Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte melden Sie sich für einen Kurs oder eine Probestunde spätestens einen Tag vor dem gewünschten Termin an.

Die Anmeldung ist nur für die erste besuchte Yogastunde (die Probestunde) erforderlich. Danach können Sie nach Wahl gleichzeitig einen oder mehrere Kurse aus unserem Kursangebot besuchen.

Per E-Mail anmelden:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefonisch anmelden:   +49 (89) 56 82 69 82

 

Mit Ihrer Anmeldung akzeptiren Sie die Teilnahmebedingungen für den Yogaunterricht (auf derSeite Impressum).

Hatha-Yoga Unterricht

     
Yogastunde einzeln:   14,- EUR
5-er Karte¹:   60,- EUR
10-er Karte²:   100,- EUR

 

¹ Die Fünfer Karte erstattet Ihnen die Teilnahme an 5 Yoga-Lektionen und ist 3 Monate gültig.

² DieZehner Karte erstattet Ihnen die Teilnahme an 10 Yoga-Lektionen und ist 6 Monate gültig.

Das Abo wird mit der ersten besuchten Yogastunde aktiviert. Es endet nach 2 bzw. 4 Monaten und kann bei Krankheit oder einem Unfall durch Vorweisen eines ärztlichen Attest verlängert werden. An offiziellen Feiertagen, während der Yogam-Sommerferien und bei Kursausfällen werden keine Lektionen verrechnet - in diesem Fall verlängert sich die Gültigkeit des Abonnements.

 

Kostenlose Hatha-Yoga Probestunde.

Workshops

     
Halbtags:    40,- EUR pro Person
Ganztags:    70,- EUR pro Person
     

 

Für nähere Informationen und Buchung bitte anrufen oder per /home/kontakt eine Anfrage senden.

 

 

Atem¨bung In einer 90 minutigen Haṭha-Yogastunde werden Asanas (Stellungen), Pranayama (Atemübungen) und Mudras (spezielle Stellungen) praktiziert. Durch Atem, Konzentration und Entspannung wird ein ausgeglichenes Körpergefühl erreicht und der Geist von Unruhe befreit. Die Stellungen variieren von Stunde zu Stunde, sodass in kurzer Zeit mehr als 50 Stellungen gelernen werden.

Die Übungen werden auf Basis mehrerer Kriterien für jede Übungsgruppe speziell ausgewählt - etwa der Anzahl und des Alters der Teilnehmer, der Jahreszeit oder nach einem Wunsch/Empfehlung der

 

bhujamgasana

 Neue Teilnehmer können zu jeder Zeit in den laufenden Kurs ohne Vorkenntnisse einsteigen. In diesem Fall werden die neuen Teilnehmer vor und während der Yogastunde individuell beraten, wie sie die Stellungen ausüben sollen. Die Übenden dürfen nie über die eigenen Grenzen hinausgehen und stets einem ausgeglichenen Körpergefühl folgen. Körperliche Einschränkungen/ Krankheiten  müssen vor der Yogastunde unbedingt dem Lehrer mitgeteilt werden, damit Ihnen während der Yogastunde Ersatzübungen angeboten werden können.

 

 

Fortgeschrittene Teilnehmer werden vor jeder Übung darauf hingewiesen, wie sie die Stellung steigern können, sodass sie entsprechend ihrer Möglichkeiten den Zustand von Yoga vertiefen können. "Eine Übung ist dann vollendet, wenn die Bemühung, sie zu erreichen, schwindet." (Swami Sivananda)matsyasana

In einer Schlußmeditation/Endentspannung, die in der Regel 5-10 Minuten dauert, werden den Körper und Geist in Ruhe gebracht und den Zustand von Yoga vertieft. Ein grundlegendes Prinzip von Haṭha-Yoga ist der Ausgleich vom aktiven Teil (Ha - das Prinzip der Sonne) und passiven Teil (Tha - das Prinzip des Mondes) jeder Yogaübung. In der Entspannung entfalten sich die Wirkungen der Asanas, Mudras und Atemübungen und geben uns Ruhe, Harmonie und Frieden.

Jetzt für einen Haṭha-Yoga-Kurs anmelden.

Ardha Chandrasana (einfache Yoga-Stellung)Für neue Haṭha-Yoga-Kursteilnehmer wird die erste Stunde als Probestunde angerechnet und ist deshalb kostenlos.

Die Probestunde für Rāja-Yoga Meditation kostet 7 €.

Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail spätestens einen Tag im Voraus, damit für Sie einen Platz reserviert wird. Bei voll besetztem Kurs wird die Teilnahme ohne Anmeldung nicht garantiert.

Jetzt anmelden!

 


 

Einige praktische Hinweise für den Kurs:

  • In unseren Räumen sind ausreichend Matten, Decken und andere Hilfsmittel vorhanden. Sie können aber auch Ihre eigene Matte mitbringen und sie in unserem Kurs benutzen.
  • Zum Unterricht trägt man bequeme Kleidung, z.B. Gymnastik-/Laufhosen oder Shorts.
  • Die letzte größere Mahlzeit sollte mindestens 2 Stunden zurückliegen – soweit es die Umstände zulassen.
  • Als neuer Teilnehmer können Sie zu jeder Zeit in den laufenden Kurs ohne Vorkenntnisse einsteigen.
  • Sie dürfen nie über die eigenen Grenzen hinausgehen und stets einem ausgeglichenen Körpergefühl folgen. Körperliche Einschränkungen/ Krankheiten müssen vor der Yogastunde unbedingt dem Lehrer mitgeteilt werden, damit Ihnen während der Yogastunde Ersatzübungen angeboten werden können.

  

 

Liebe Yogafreunde,

der Unterricht ist vorübergehend eingestellt, da wir neue Räumlichkeiten suchen. Das neue Programm wird auf dieser Seite veröffentlicht, sobald wir umgezogen sind. 

Wir bitten alle Kursteilnehmer mit laufenden Abbos Ihre Kontaktdaten und den Stand ihres Abbos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zuzusenden. Die restlichen Stunden vom Abbo werden per Überweisung erstattet.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simeon Penev

     

Haṭha-Yoga:   Fortlaufender Kurs mit Asanas, Mudras, Atemübungen und Schlussmeditation (Kursbeschreibung)
Kosten:    siehe Preise
Vorkenntnisse:    keine erforderlich
Mitbringen:   bequeme Kleidung
Anmeldung:   Telefonisch oder per E-Mail
 

 

Unser fortlaufender Haṭha-Yoga Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. An Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Bitte kommen Sie eine Viertelstunde früher, damit wir rechtzeitig anfangen können.